Biodesign Pools: Der Trend im Überblick

BioDesign Pool Beispiel

In den letzten Jahren ist der Begriff “BioDesign Pools” in aller Munde, wenn es um die Entscheidung für einen nachhaltigen Gartenpool geht.

Die BioDesign Pool-Technologie basiert auf der Idee, natürliche Materialien, nachhaltige Technologien und biologische Filtermechanismen zu verwenden, um eine ökologischere und wartungsärmere Alternative zu traditionellen Schwimmbädern zu bieten.

Die ästhetische Gestaltung dieser Pools ist von der Natur inspiriert und integriert sich harmonisch in die umgebende Landschaft.

Wir bieten als erfahrene Garten-und Landschaftsbauer die Planung und Installation von Biodesign Pools an. Kontaktieren Sie uns oder starten Sie unsere Bedarfsanalyse für ein unverbindliches Angebot!

In diesem Artikel möchten wir Ihnen einen detaillierten Einblick in die Welt der BioDesign Pools geben und die Besonderheiten dieser innovativen Pooltechnologie vorstellen.

Vorteile eines Biodesign Pools auf einen Blick

Ein Biodesign Pool bietet zahlreiche Vorteile, die ihn zu einer beliebten Wahl für Menschen machen, die einen Pool in ihrem Garten haben möchten. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile im Überblick:

Urlaub zu Hause

Mit einem Biodesign Pool können Sie das Gefühl haben, im Urlaub zu sein, ohne Ihr Zuhause verlassen zu müssen. Der Pool bietet eine entspannende und erfrischende Umgebung, die Sie jederzeit genießen können.

Durch die biologische Reinigung des Wassers wird zudem eine Wassertemperatur von etwa 4-5° wärmer als bei einem herkömmlichen Pool erreicht.

Ausserdem kann ein Biodesign Pool kann so gestaltet werden, dass er ein persönliches Stranderlebnis bietet. Mit Sandstränden und Liegeflächen können Sie das Gefühl haben, an einem exotischen Ort zu sein.

Sie können den Pool das ganze Jahr über genießen, im Sommer als Pool und im Winter als Teich.

Umweltfreundlich

Die Beschichtung eines Biodesign Pools ist typischerweise aus einem hochwertigen Polyurethan- oder Epoxidharz (Harz– und Quarzgemisch) gefertigt.

Diese Materialien wurden aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften wie Wasserdichtigkeit, Chemikalienbeständigkeit, UV-Stabilität und Langlebigkeit gewählt.

Sie sind so formuliert, dass sie eine glatte, nahtlose und hygienische Oberfläche bieten, die leicht zu reinigen ist und das Wachstum von Algen und Bakterien minimiert.

Polyurethan- oder Epoxidharzbeschichtungen können so angepasst werden, dass sie verschiedene Farben und Texturen aufweisen, um eine natürliche Optik zu erzielen, die sich nahtlos in die Gartenlandschaft einfügt.

Diese Beschichtungen sind umweltfreundlich in dem Sinne, dass sie bei ihrer Anwendung und über ihre Lebensdauer hinweg keine schädlichen Substanzen an das Wasser abgeben, was sie für Biodesign Pools besonders geeignet macht.

Weiterhin kann der Biodesign Pool auch als Naturpool gestaltet werden, der sich optisch kaum von einem natürlichen Gewässer unterscheidet.

Kurze Installationszeiten

Ein großer Vorteil von Biodesign Pools ist, dass sie in der Regel schnell und einfach installiert werden können. Im Vergleich zu herkömmlichen Pools, die oft mehrere Wochen oder sogar Monate in Anspruch nehmen können, ist die Bauzeit eines Biodesign Pools in der Regel viel kürzer.

Die kurze Installationszeit ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen.

Einer davon ist die Tatsache, dass Biodesign Pools in der Regel aus vorgefertigten Modulen bestehen, die vor Ort zusammengesetzt werden.

Dadurch entfällt ein Großteil der Bauzeit, die normalerweise für die Errichtung eines herkömmlichen Pools benötigt wird.

Ein weiterer Faktor, der zur kurzen Installationszeit beiträgt, ist die Tatsache, dass Biodesign Pools in der Regel ohne Beton gebaut werden.

Stattdessen werden sie mit einer wasserdichten EPDM-Folie ausgekleidet, die auf den Boden gelegt und von einem speziellen Schutzvlies geschützt wird.

Das bedeutet, dass kein Beton gegossen werden muss, was Zeit und Kosten spart.

Darüber hinaus sind Biodesign Pools oft mit modernen Technologien ausgestattet, die die Installationszeit weiter verkürzen können. Zum Beispiel können einige Biodesign Pools mit einer automatischen Abdeckung ausgestattet werden, die den Pool während der Nichtgebrauchszeit schützt und die Wartungskosten senkt.

Insgesamt sind kurze Installationszeiten ein wichtiger Vorteil von Biodesign Pools. Sie sparen Zeit und Geld und ermöglichen es den Besitzern, ihren Pool schneller zu genießen.

Bedarfsanalyse:

Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Biodesign-Pool!

Beginnen Sie mit einer maßgeschneiderten Bedarfsanalyse, um Ihre Vision in die Realität umzusetzen!

Schritt 1 von 7

Bedarfsanalyse – BioDesign Pool

BioDesign Pool Beispiel

Um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen zu können, bitten wir Sie, dieses Formular auszufüllen. Ihre Angaben ermöglichen es uns, perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Nach der Auswertung erhalten Sie von uns ein individuelles, unverbindliches Angebot.

Geringer Aufwand bei Wartung und Instandsetzung

BioDesign Pools bieten nicht nur eine ästhetisch ansprechende Optik, sondern auch eine hohe Pflegeleichtigkeit.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Pools, die während der Nichtgebrauchszeit gewartet werden müssen, bleibt das Wasser in Biodesign Pools das ganze Jahr über sauber und klar.

Herbstlicher Blätterfall und andere Verunreinigungen stellen ebenfalls kein Problem dar. Dank Skimmern, Filtersystemen und gegebenenfalls einem Kescher werden größere Schmutzpartikel, kleine Blätter oder Äste problemlos entfernt.

Ein besonderer Vorteil von Biodesign Pools ist der Verzicht auf Beton, der in herkömmlichen Pools häufig für die Konstruktion von Beckenwänden und -böden verwendet wird.

Da Beton weder umweltfreundlich noch besonders langlebig ist und im Laufe der Zeit Risse und Beschädigungen aufweisen kann, sind Biodesign Pools durch ihren betonfreien Bau umweltfreundlicher, langlebiger und einfacher zu warten.

Die Verwendung von robusten, flexibel einsetzbaren Materialien für die Beschichtung erhöht die Widerstandsfähigkeit und ermöglicht eine problemlose Reparatur oder sogar den Austausch der gesamten Innenhülle bei größeren Schäden.

Sicherheit und Komfort

Ein BioDesign Pool ist nicht nur optisch ansprechend, sondern bietet auch Sicherheit für Schwimmer. Die Beckenränder sind so gestaltet, dass sie sowohl für Kinder als auch für Erwachsene bequem und sicher sind.

Dank der rutschfesten Oberflächen können die Badegäste den Pool genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, auszurutschen oder zu stürzen. Außerdem sind alle Kanten abgerundet, so dass die Schwimmer sicher im Becken liegen können.

Individualität und vielseitige Nutzung

Ein Biodesign Pool bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um den Pool individuell zu gestalten und ihn für verschiedene Zwecke zu nutzen.

Mit dem einzigartigen Aufbau können die Kunden die Form und Größe des Pools nach ihren Wünschen und Bedürfnissen anpassen.

Der Pool kann beispielsweise in einer organischen oder geometrischen Form gestaltet werden, um sich harmonisch in die Umgebung einzufügen.

Ein Biodesign Pool ist nicht nur ein Ort zum Schwimmen, sondern kann auch für sportliche Aktivitäten wie Aqua-Fitness, Wasserball oder Wasserlaufband genutzt werden. 

Ein zusätzlicher Touch Exklusivität kann durch die Integration von Geysiren, Wasserfällen und anderen Wasserspielen erreicht werden. Diese Elemente können den Pool erweitern und ihm eine einzigartige Atmosphäre verleihen.

Eine effiziente Poolheizung sorgt dafür, dass der Pool das ganze Jahr über genutzt werden kann. Im Sommer kann der Pool als Schwimmbecken genutzt werden, während er im Winter als Teich genutzt werden kann, um den Garten das ganze Jahr über aufzuwerten.

Zertifizierte Biodesign-Technologie

Die Biodesign-Technologie nutzt eine wasserdichte EPDM-Folie, die auf den Boden gelegt und von einem dafür vorgesehenen Biodesign-Schutzvlies geschützt wird.

Das EPDM ist ein chemisch stabiles Material, das vollständig inert ist und weder umweltschädliche Zusatzstoffe noch schwere Metalle enthält. Es gibt keine schädlichen Stoffe ab.

Die Biodesign-Technologie ist zertifiziert und hat sich als eine der sichersten und effektivsten Methoden für den Poolbau erwiesen. Die Technologie gewährleistet eine hohe Sicherheit gegenüber Belastungen durch Boden und Wasser.

Selbst bei Setzungen gibt es keine Überlastung der Struktur. Die strukturelle Beschichtung aus Quarz und Harz ist in der Lage, die sekundären Lasten problemlos zu tragen. Die mechanischen Eigenschaften der Biodesign-Strukturbeschichtung sind sehr gut.

Die Biodesign-Technologie wird von vielen Experten als die Zukunft des Poolbaus angesehen. Sie bietet eine sichere, effektive und umweltfreundliche Möglichkeit, einen Pool zu bauen.

Mit der Zertifizierung der Technologie können Kunden sicher sein, dass sie eine qualitativ hochwertige und zuverlässige Lösung erhalten.

Biodesign Pool Aufbau

Ein BioDesign Pool besteht aus mehreren Schichten, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind, um eine langlebige und robuste Struktur zu gewährleisten.

Was unterscheidet Biodesign Pools von unseren Gartenpools?

Biodesign Pools sind eine innovative Alternative zu herkömmlichen Gartenpools. Im Gegensatz zu klassischen Pools werden Biodesign Pools nicht aus Beton gebaut, sondern aus einer speziellen Harz-Sand-Mischung.

Dadurch sind Biodesign Pools nicht nur stabiler, sondern auch umweltfreundlicher und passen sich harmonisch in die natürliche Umgebung ein.

Biodesign Pool = Natürlicher Gartenpool

Im Vergleich zu traditionellen Pools bietet ein Biodesign Pool viele Vorteile. Hier sind einige der wichtigsten Unterschiede:

Eigenschaft Biodesign Pool Herkömmlicher Gartenpool
Wasserfilterung Natürliche Filterung durch Pflanzen, Mikroorganismen und biologische/mechanische Filter Chemische Reinigungsmittel und mechanische Filter
Umweltfreundlichkeit Höher, durch Verzicht auf Beton und Chemikalien Geringer, durch Einsatz von Beton und Chemikalien
Wartungsaufwand Geringer, dank natürlicher Reinigung und widerstandsfähiger Materialien Höher, aufgrund von chemischer Wasseraufbereitung und Betonkonstruktion
Beckenmaterial Harz, Quarz und umweltfreundliche Materialien Beton oder andere Materialien wie Fiberglas, Kunststoff oder Edelstahl
Langlebigkeit Höher, aufgrund von robusten Materialien und betonfreiem Bau Geringer, durch mögliche Risse und Beschädigungen im Beton
Anpassungsfähigkeit Flexibel einsetzbare Materialien und natürliche Optik Begrenzt durch vorgefertigte Formen und Materialien
Algen- und Bakterienwachstum Natürliche Hemmung durch Sonneneinstrahlung Kontrolle durch chemische Mittel
Wasserqualität Ganzjährig sauberes und klares Wasser ohne ständige Wartung Regelmäßige Wartung und Chemikalien erforderlich
Ästhetik Natürliches Design, integriert sich harmonisch in die Umgebung Oft künstlich wirkende Formen und Materialien

Insgesamt bieten Biodesign Pools eine umweltfreundliche, ästhetische und gesunde Alternative zu traditionellen Pools. 

Biodesign Pool Installation

Die Installation eines BioDesign Pools erfordert ein umfassendes Verständnis der Technologie und Materialien, die bei der Konstruktion verwendet werden.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Schritte zur Installation eines Biodesign Pools zusammengefasst.

Als zertifizierter Dienstleister in Bayern übernehmen wir gern die Planung und Installation für Sie.

1. Vorbereitung und Aushub

Bio.Design Pool Installation Schritt 2

Bio.Design Pool Installation Schritt 2

Jeder Pool beginnt mit einer Vision und einem Spatenstich.

Dabei wird nicht nur ein Loch gegraben, sondern eine Oase geformt. Strände und Sitzmöglichkeiten unter Wasser entstehen hier bereits – maßgeschneidert für Ihre Entspannung. Dabei werden auch die Fundamente für eine hochmoderne Filtertechnik gelegt.

2. Grundschutz und EPDM-Folie

Bio.Design Pool Installation Schritt 5

Bio.Design Pool Installation Schritt 5

Ein Geotextil, das die Natur liebt, schützt den Boden vor Schäden, und eine speziell angefertigte EPDM-Folie umhüllt den Pool – sie ist wie eine zweite Haut, die vor UV-Licht und Wetterkapriolen schützt und ganz nebenbei die Umwelt schont.

3. Technik, die begeistert

Kabel im BioDesign Pool

Kabel im BioDesign Pool

Hier kommt das Herzstück Ihres Pools zum Einsatz. Skimmer und Leitungen werden verlegt, um kristallklares Wasser zu garantieren. Düsen und Beleuchtungen, die Sie ausgewählt haben, werden mit dem technischen Zentrum verbunden, damit alles auf Knopfdruck funktioniert.

4. Von der Basis bis zur Perfektion

Bio.Design Pool Installation Schritt 7

Bio.Design Pool Installation Schritt 7

Ein stabilisierendes Netz und eine Schicht aus Quarzgranulat bilden die Grundlage. Ist diese getrocknet, folgt die Deckschicht – in Ihrer Wunschfarbe für das perfekte Strandgefühl. So wird Ihr Pool zum natürlichen Kunstwerk.

5. Natursteine als Designelemente

Bio.Design Pool Installation

Bio.Design Pool Installation

Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Findlinge – jede ein Unikat – werden nach Ihren Wünschen arrangiert. Sie dienen nicht nur der Optik, sondern laden als natürliche Sitzgelegenheiten zum Verweilen am Wasser ein.

6. Füllung und Feinabstimmung

Bio.Design Pool Installation Schritt 9

Bio.Design Pool Installation Schritt 9

Nach der Versiegelung und dem Befüllen mit Wasser, folgt die Qualitätskontrolle durch eine Wasseranalyse. Wenn alles stimmt, ist es Zeit für den ersten Sprung ins kühle Nass. Ihr Pool ist nun bereit für unvergessliche Momente und pure Entspannung.

Häufige Fragen zu Biodesign Pools

Hier sind einige häufig gestellte Fragen zu Biodesign Pools:

Was kostet ein Biodesign-Pool?

Die Kosten für die Installation eines Biodesign Pools können je nach Größe und Komplexität des Projekts variieren. Im Allgemeinen können die BioDesign Pool Preise zwischen 20.000 $ für einen durchschnittlich großen Pool und über 100.000 $ für größere, individuell gestaltete Pools liegen.

Darin enthalten sind die Kosten für den Aushub, die Rohverkleidung, das Verstärkungsnetz im Rohzustand, die wasserdichte Auskleidung sowie die Arbeitskosten.

Unsere Experten beantworten gerne weitere Fragen zum Thema BioDesign Pool.

Wie lange dauert die Installation eines Biodesign Pools?

Die Installation eines BioDesign Pools kann typischerweise innerhalb von etwa 10 Tagen abgeschlossen werden, im Gegensatz zu traditionellen Pools, die bis zu 23 Tage oder länger benötigen können.

Diese Effizienz ist dank spezialisierter Technologien und Verfahren möglich, die für BioDesign Pools entwickelt wurden.

Wie unterscheidet sich ein Biodesign Pool von anderen Schwimmbecken?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schwimmbecken werden Biodesign Pools ohne Beton gebaut, was sie umweltfreundlicher macht. Sie sind auch so konzipiert, dass sie sich nahtlos in ihre Umgebung einfügen und ein natürlicheres Schwimmerlebnis bieten.

Kann ein Biodesign Pool in allen Größen und Formen gebaut werden?

Ja, Biodesign Pools können in nahezu jeder Größe und Form gebaut werden. Sie können auch an die spezifischen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Sind Biodesign Pools auch für den Einsatz in öffentlichen Schwimmbädern geeignet?

Ja, Biodesign Pools eignen sich auch für den Einsatz in öffentlichen Schwimmbädern. Sie sind umweltfreundlicher als herkömmliche Schwimmbecken und bieten ein natürlicheres Schwimmerlebnis.

Gibt es auch Biodesign Spa Pools?

Ja, Biodesign Pools können auch als Biodesign Spa Pools gebaut werden. Sie bieten ein entspannendes und naturnahes Spa-Erlebnis.

Wo kann man Biodesign Pools kaufen?

Biodesign Pools können bei verschiedenen Händlern und Herstellern gekauft werden. Eine bekannte Marke ist BK Spa Pool von Biodesign Pool, hergestellt von BK Spa Pool GmbH.